You are here: Startseite / Flagge vs Bollinger Bänder und ADX

Flagge vs Bollinger Bänder und ADX

    Do, 07/01/2010 - 09:29 – M.Pickert

    Nachdem das Währungspaar Anfang Dezember seinen langfristigen Aufwärtstrend nach unten durchbrochen hat, kam es zu einer Korrektur bis zu der Marke von 1,4217. Aktuell konsolidirt der Kurs mit leicht steigender Tendenz, und schickt sich an, eine Flaggenformation zu bilden.

    Dem DMI ist klar abzulesen, dass die Bären sich nicht im Winterschlaf befinden. Allerdings ist der ADX auf einem vergleichsweise hohen Niveau, dies könnte ein erstes Indiz sein, dass wir einer trendlosen Periode entgegenblicken. Die Stochastik hat ein Kaufsignal generiert und liegt im neutralen Bereich und der MFI tut es Ihr gleich. Die Bollinger Bänder sind stark auseinander gezogen und deuten so ebenfalls auf eine ruhigere Handelsentwicklung hin.

    Wir sind aktuell seitlich bis leicht bearish gestimmt, sollte die Flagge nach unten aufgelöst werden und die Unterstützung bei 1,4217 nicht halten würde sich ein technisches Kursziel im Bereich von 1,3733 oder tiefer ergeben.

    Matthias Pickert

    Tagged: ,

    Kommentare

    Update EUR/USD

    Unser Kursziel bei 1,3733 wurde erreicht, wir setzen den Stop knapp oberhalb von 1,3800 mit einem Kursziel von 1,3568. Dieses ergibt sich durch eine erneute Flaggenformation.

    Update EUR/USD

    Nachdem die Flaggenformation wie vermutet in Richtung Süden aufgelöst worden ist, nähert sich das Währungspaar nun unserem Kursziel bei 1,3733 USD. Wir sichern unseren Gewinn knapp oberhalb von 1,4000 ab, und werden weitere Bewegungen Richgtung Süden nutzen, um den Stop nachzuziehen.

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke