You are here: Startseite / Winter - Das US-Crude läuft heiß...

Winter - Das US-Crude läuft heiß...

    Fr, 08/01/2010 - 11:23 – M.Pickert

    Seit Mitte Dezember kennt das Crude – begleitet von Minustemperaturen in großen Teilen der Welt – nur eine Richtung: Nordwärts! Die kleine „Jahresendrally“ hat das schwarze Gold nun in die Nähe des Hochs bei 84,76 geführt.

    Ein Blick auf die Indikatoren spricht eine deutliche Sprache: Die Bullen dominieren im DMI deutlich, der ADX steigt, wobei sein aktuelles Niveau um 27 im Vergleich zum betrachteten Chartbild schon als recht hohes Niveau bezeichnet werden kann. Die Stochastik verläuft seit einigen Tagen waagerecht im oberen Extrembereich, und scheint nie wieder fallen zu wollen. Auch der MFI weist mit 99,30 Spitzenwerte auf und bildet eine kleine Divergenz zur Kursbewegung der letzten zwei Handelstage. Die Bollinger Bänder sind stark auseinander gezogen, und bewegen sich ebenfalls in nördliche Richtung.

    Konservative Gemüter sollten auf einen Ausbruch über 84,76 oder eine Korrektur Richtung der aktuell vermuteten Aufwärtstrendlinie warten, um dort Longpositionen zu eröffnen. Für spekulative Bären, die gerne mit Kontratrend-Ansätzen Ihr Glück versuchen, bietet das aktuelle Kurs-Niveau sowie die beiden Oszillatoren und die Situation in den Bollinger Bändern genügend Gründe, eine kurzfristige Shortposition zu eröffnen, wobei natürlich der Stop knapp oberhalb von 84,76 gelegt werden muss. Kursziel in diesem Fall sollte zunächst der Bereich um 80,16 USD und im Anschluss die vermutete (da bisher nur zwei Mal berührte) Aufwärtstrendlinie sei.

    Matthias Pickert

    Tagged: ,

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke