You are here: Startseite / Erst der Anfang einer Korrektur?

Erst der Anfang einer Korrektur?

    Do, 21/01/2010 - 14:46 – F.Grundheber

    Noch halten sich die Kurse des Dow Jones über der 20-Tage Gleitenden Durchschnittslinie.
    Der Bereich um die 10.729 Punkte erwies sich als hartnäckiger Widerstand und konnte auch mit zwei Anläufen noch nicht überwunden werden.
    Zwar konnten sich die Kurse am Mittwoch im Bereich der Unterstützung bei 10.500 Punkten sammeln und zum Ende des Handelssitzung wieder über der Marke von 10.600 Punkten etablieren, doch könnte eine wiederholte Umkehr an dem bereits zweifach getesteten Widerstand sowie ein Bruch der 10.500 für eine weitergehende Korrektur sorgen. 

    Intervall: Tag


    Intervall: Stunde


    Die Stochastik macht Anstalten, dieses bärische Szenario zu bestätigen, und auch der MACD hat gestern ein entsprechendes Signal geliefert. 
    Die Unterstützungen bei 10.430, 10.235 oder 10.119 Punkten könnten einen fortlaufenden Kursverfall des Index stoppen. 
    Auch das Korrekturlevel bei 10.334 Punkten wäre eine mögliche bärische Zielmarke.

    F.Grundheber

    Tagged: ,

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke