You are here: Startseite / Kursziel erreicht

Kursziel erreicht

    Di, 27/04/2010 - 12:49 – F.Grundheber

    Bereits am Freitag vergangener Woche wurde der Widerstand bei 11.153,79 Punkten überwunden, sodass die 61,8 Prozent-Marke in greifbare Nähe gelangte.
    Mit dem Erreichen der 11.245,95 Punkte hat der US- Leitindex am Montag (26.04.2010) sein nächstes Kursziel auf Basis der Fibonacci-Korrekturlevel verbuchen können, jedoch nicht bis zum Handelsschluss gehalten.


    Die 61,8 Prozent der vorausgegangenen Abwärtsbewegung stellen das letzte große Korrekturlevel der drei typischen Retracement- und Widerstandslinien (38,2 – 50,0 – 61,8 Prozent) dar.
    Ein guter Bereich für eine Verschnaufpause?

    Die 23,6 und 76,4 werden zwar auch als weitere Korrekturkorridore gehandelt, doch finden diese Widerstandszonen weitaus weniger Beachtung.


    Über dem aktuellen Korrekturkorridor befinden sich weitere Widerstandsmarken bei 11.645 und 11.731,60 Punkten.  

    Dass ein höheres Maß an Korrekturbedarf existiert, zeigt  beispielsweise die Stochastik, welche sich seit über zwei Monaten im überkauften Bereich befindet.
    Dem steht allerdings weiterhin ein intakter Aufwärtstrend gegenüber, wie die die drei Gleitenden Durchschnittslinien (blau 20-, Grün 50- und orange 200-Tage) zeigen.

    Das Directional-Movement-System bestätigt den Aufwärtstrend (blaue Linie über der roten), weist aber auch mit der grünen fallenden Linie (ADX) auf eine abnehmende Trendintensität hin, was die Relevanz der Oszillatoren erhöht. 

    F.Grundheber

    Tagged: , ,

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke