You are here: Startseite / Hedgefonds und Leerverkäufer - wieder Sündenböcke der Finanzkrise?

Hedgefonds und Leerverkäufer - wieder Sündenböcke der Finanzkrise?

    Mi, 19/05/2010 - 11:03 – S.Grönwoldt

    Die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat erneut Maßnahmen für eine vermeintlich bessere Kontrolle der Finanzmärkte ergriffen. Der aktuell gewählte Ansatz des Leerverkaufverbots ist allerdings keineswegs komplett neuartig: Bereits 2008 hatte die BaFin eifrig das Modell der US-amerikanischen Finanzaufsicht kopiert und kurz nach dem Zusammenbruch der Investmentbank Lehman Brothers ein Leerverkaufsverbot für diverse Finanz- und Versicherungstitel erteilt. Die Restriktion wurden bis zur Jahreswende 2009/2010 für die einzelnen Werte allerdings wieder sukzessive aufgelöst – nicht zuletzt weil die Finanzkrise zwischenzeitlich als überwunden galt.

    Doch bereits Mitte Mai 2010 ist es wieder soweit: Die Politiker und ihre chronisch überforderten Finanzbeamten suchen wieder Mittel und Wege zur Lösung der Schulden- und Finanzkrise. Und sie suchen nach Sündenböcken für die Misere und finden sie wieder einmal in den Hedgefonds und Leerverkäufern. Für die Aktien deutscher Finanzinstitute sowie für Staatsanleihen der Euro-Länder und für Credit Default Swaps (CDS) sind daher ungedeckte Leerverkäufe ab sofort wieder untersagt.


    Taumelnder Euro nur ein Komplott von Spekulanten?

    Die neuen Verbote werden damit pünktlich zur neu aufflammenden Diskussion über die exorbitanten – und immer weiter wachsenden – Staatsverschuldungen in Europa sowie dem daraus resultierenden kontinuierlichen Wertverfall der europäischen Gemeinschaftswährung erlassen. Dabei ist diese Krise keinesfalls allein das Produkt gieriger Spekulanten, die hemmungslos den Euro shorten. Tatsächlich sind es die Politiker in den europäischen Parlamenten und Finanzministerien, die maßgeblich für die aktuelle Schulden- und Finanzmisere verantwortlich sind - und deren Verfehlungen sich in der vergangenen Zeit sicherlich nicht allein auf die mangelnde Kontrolle von Hedgefonds und Leerverkäufen beschränken.

    Sven Grönwoldt

    Tagged: ,

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke