You are here: Startseite / Schwarz? Rot? GOLD!!!

Schwarz? Rot? GOLD!!!

    Fr, 18/06/2010 - 10:10 – M.Pickert

    Während Fußball-Deutschland dem heutigen Spiel entgegenfiebert und die ersten bereits von der Goldmedaille in Südafrika träumen, nähert sich das Edelmetall nach einer kurzzeitigen Konsolidierung seinem Allzeithoch, welches vor wenigen Tagen im Bereich von 1251,75 USD markiert wurde. Mit diesem Niveau gab es seit Mai fünf Berührungen, somit wird es nun allmählich Zeit, dass die Bullen diesen Widerstand beseitigen um dann - frei nach dem Motto „The sky ist he limit“ - das glänzende Metall in Richtung Norden zu puschen.

    Das DMI-System zeigt einen leichten Vorteil für die Bullen, wobei uns der seitlich verlaufende ADX verrät, dass aktuell nur wenig Trenddynamik im Markt zu finden ist. Die langsame Stochastik und der Money-Flow-Index verlaufen im neutralen Bereich nach oben, ohne dabei störende Divergenzen zum Kursgeschehen aufzuzeigen. Die Bollinger Bänder haben sich stark zusammengezogen, was durchaus auf einen volatilen Kursausbruch in Kürze hoffen lässt.

    Unterstützung finden wir im Bereich von 1196,40 sowie bei der knapp darunter gelegenen Trendlinie. Sollte hingegen der angesprochene Widerstand des Allzeithochs gebrochen werden sollte, sehen wir das kurzfristige Kursziel im Bereich der Monats-Pivot-Punkte R2 (1300 USD) und R3 (1350USD).

    Wir platzieren einen Buy-Stop knapp oberhalb der Marke von 1251,75, um bei einem Ausbruch mit einer Longposition investiert zu sein. Denn egal, wer die Goldmedaille in Südafrika holen wird, wir sind optimistisch, dass der (materielle) Gegenwert bis zum Ende der WM steigen wird.

    Matthias Pickert

    Tagged: ,

    Kommentare

    Update Gold

    Nachdem in den letzten Tagen eine Konsollidierung im Gold stattgefunden hat, setzt der Kurs nun auf seinen Aufwärtstrendkanal auf. Hier bittet sich für bullishe Marktteilnehmer die Möglichkeit, Longpositionen in Richtung des langfristigen Trends zu eröffnen.

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke