You are here: Startseite / Positive Signale aus der Charttechnik

Positive Signale aus der Charttechnik

    Mo, 02/07/2012 - 11:44 – F.Grundheber

    Wenn auch die Wirtschaftsnachrichten aus Europa in den letzten Tagen noch eher durchmischt ausfielen so läßt doch die Charttechnik bereits auf kurz- bis mittelfristigen verhaltenen Optimismus schließen.

     

    Am vergangenen Freitag konnte der deutsche Aktienindex per Schlusskurs mit einer Kursdifferenz von fast 250 Punkten zum Vortag aufwarten und sich im Tageschart per offener Kurslücke gleichzeitig über der 200-Tage (orange Linie) und folgend auch noch über dem 50-Tage-GDL (grüne Linie) absetzten.


    DAX Tageschart...

    Beide Gleitenden Durchschnitte wurden zudem auch im Wochenchart überwunden.
     
    Auch in die aktuelle Woche (Stand 11:30 Uhr 02.07.2012) konnte der Leitindex positiv starten und sich im Wochen- wie auch im Tageschart über der durchbrochenen und fallenden Trendunterstützung (gestrichelte schwarze Linie) halten.

    Geringere Tiefs und neue Gipfel lassen mit der Bodenbildung auf ein Ende der Abwärtsbewegung hoffen.
     
    Beide Chartbetrachtungen zeigen verständlicherweise noch einen geringen und eher abflachenden ADX-Wert (Trendstärkeindikator) und eine Etablierung der neuen Trendrichtung sollte abgewartet werden.

    Insbesondere im Wochenchart bietet die Stochastik einen länger anhaltenden positiven Ausblick wohingegen der Tageschart bereits einiges Potential abgebaut hat.
     

    DAX Wochenchart...

    Viel mehr als die 7.000er Marke würde ich zunächst auch nicht in Aussicht stellen, da hier die übergeordnete fallende Trendunterstützung (rote Linie) wartet.

    Auch das drohende Sommerloch, in welches der Index gewöhnlicherweise fällt, sollte noch für eine nicht unberechtigte Skepsis sorgen.

    Solange die bullische Kurslücke offen bleibt und die Marke um die 6.100 nicht wieder unterboten wird, bleibt der kurzfristige Ausblick positiv! Ansonsten muss mit einer Fortsetzung der Korrektur bis 5.600 oder darunter gerechnet werden.

    Florian Grundheber

     

    Tagged: ,

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke