You are here: Startseite / Interviews & Reportagen

Interviews & Reportagen

    warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp1125943_APMQ3EC8LM/www2/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 34.

    Bilanz des globalen Schrotthandels

    Fr, 28/08/2009 - 15:45 – S.Grönwoldt

    In den späten 60er Jahren hatte ein junger Unternehmer in den USA bereits eine lukrative Geschäftsidee mit alten Autos: Er gründete das Unternehmen „Rent a wreck“ und vermietete schrottreife Straßenkreuzer zu Discount-Preisen an meist junge oder abenteuerfreudige Kunden.

    Samurai-Trading - Das Interview

    Do, 27/08/2009 - 11:44 – C.Janz

    Herr Pickert, vor drei Wochen lief das Coachingprogramm zum Thema Pairs Trading aus. Wie ist es denn gelaufen?

    Sonnenfinsternis

    Di, 25/08/2009 - 15:22 – M.Protzel

    Die Gefahr des Scheiterns vor Anbruch des Goldenen Zeitalters

    Es sind viele Jahre seit der Pionierzeit der Solartechnologie vergangen.  Was in den 90er Jahren des abgelaufenen Jahrhunderts noch wie Science Fiction anmutete, ist heute Realität. Es hat lange gedauert, von den ersten, wenig effektiven Solarkollektoren bis hin zu den heutigen Kraftwerken, die etablierten Energiequellen wie der Atomkraft in nichts mehr nachstehen.

    Teure Jobs: Kurzarbeit kostet bisher 14 Mrd. Euro

    Mi, 19/08/2009 - 11:12 – S.Grönwoldt

    Durch befristete Arbeitszeitreduzierung mit teilweisem Lohnausgleich ist die Zahl der Entlassungen in Deutschland trotz starker Auftragsrückgänge beim Mittelstand und der Industrie in den vergangenen Monaten relativ moderat ausgefallen.

    Doch die Kurzarbeit hat ihren Preis: Für das laufende Jahr rechnet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) mit finanziellen Belastungen von rund 14 Milliarden Euro für die Bundesagentur für Arbeit sowie die betroffenen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Die nicht kompensierten Lohneinbußen der Arbeitnehmer betragen nach Schätzungen der IAB rund 3 Milliarden Euro, die Kosten für die Arbeitgeber rund 5 Milliarden Euro und den Haushalt der Bundesagentur für Arbeit belasten voraussichtlich 6 Milliarden Euro.

    Geldsegen für die Schaeffler Gruppe: Finanzierungskonzept sichert Arbeitsplätze

    Di, 18/08/2009 - 15:22 – S.Grönwoldt

    Die Mitarbeiter der Schaeffler Gruppe können aufatmen: Das fränkische Familienunternehmen hat sich mit fünf Konsortialbanken auf ein grundsätzliches Finanzierungskonzept über rund 12 Mrd. Euro verständigt und somit die Finanzierung des operativen Geschäfts für mehrere Jahre gesichert.

    Die reinigende Kraft der Krise

    Mo, 17/08/2009 - 15:08 – S.Grönwoldt

    Die Lokomotive USA beginnt wieder zu rollen, die großen europäischen Volkswirtschaften verzeichnen im zweiten Quartal bereits kleine Wachstumsraten und auch der Rest der Welt scheint die Schwelle zum wirtschaftlichen Glück wieder zu betreten. Doch ist die Krise tatsächlich schon für alle beendet? Und was hat die Rezession bisher bewirkt?

    Deutsche Exportwirtschaft verzeichnet Zuwachs von sieben Prozent

    Fr, 07/08/2009 - 10:05 – S.Grönwoldt

    Die aktuellen Außenhandelszahlen der deutschen Wirtschaft zeigen eine deutliche Trendwende: Die Exporte sind im Juni im Vergleich zum Mai um sieben Prozent gestiegen und verzeichnen laut Statistischem Bundesamt damit auf Monatssicht den stärksten Zuwachs seit September 2006. Besonders die exportabhängige deutsche Industrie freut sich in diesem Vergleichszeitraum über einen 8,3-prozentigen Anstieg der Auslandsaufträge. Und der Exportverband BGA erwartet 2010 sogar wieder ein Wachstum von fünf bis zehn Prozent.

    "German Abwrackprämie" rollt durch die USA

    Mo, 03/08/2009 - 13:17 – M.Protzel

    Knapp einen Monat ist sie alt: Die US-Version der deutschen Abwrackprämie. Und schon toppt sie die Entwicklung ihres deutschen Vorbildes. Wie hierzulande fand das Programm riesigen Anklang in der Bevölkerung und trieb die Autonation USA zu einer Verschrottungsaktion ungeahnten Ausmaßes.

    Rekordverschuldung noch nicht am Limit

    Di, 21/07/2009 - 14:54 – M.Protzel

    20.773 Euro pro Kopf hört sich zunächst sehr gut an. Leider handelt es sich dabei nicht um das nächste Steuergeschenk, sondern um die traurige Summe, mit der jeder Bundesbürger im Laufe dieses Jahres in der Kreide stünde.

    Die Grenze von 20.000 Euro wird damit wohl zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik durchbrochen werden. Ende 2008 standen noch 1,58 Billionen Euro Schulden auf der Bilanz, was einer Pro-Kopf-Verschuldung von 19.240 Euro entsprach.

    US-Quartalsberichte: Erste Q2-Ergebnisse festigen Optimismus

    Mi, 15/07/2009 - 13:25 – S.Grönwoldt

    Die Berichtsaison hat begonnen und sorgt für Spannung. Vom US-Markt kamen bereits in der ersten Wochenhälfte positive Meldungen: Die New Yorker Investmentbank Goldman Sachs verkündete für das abgelaufene Quartal einen Milliardengewinn von satten 2,7 Milliarden US-Dollar und erreicht mit diesen Zahlen sogar annähernd die Höhe ihrer Rekordgewinne vor der Finanzkrise.

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke