You are here: Startseite / Bankenbranche

Bankenbranche

    warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp1125943_APMQ3EC8LM/www2/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 34.

    Deutsche Bank: Markt reagiert gelassen auf Kapitalerhöhung

    Mi, 22/09/2010 - 10:58 – S.Grönwoldt

    Der flüchtige Blick auf den Aktienkurs der Deutschen Bank dürfte manch einen Anleger am Mittwochmorgen überrascht haben: Der Kurs der Anteilsscheine lag kurz nach Markteröffnung unter 41,00 Euro – also rund 45 Prozent unter dem Preis, den Händler noch im April 2010 für die Aktie zahlten.

    Leben Totgesagte länger?

    Do, 22/04/2010 - 11:33 – S.Grönwoldt

    Die Bankenbranche liefert wieder Skandale: Goldman Sachs hat angeblich unter Angabe falscher Daten verbriefte Hypothekenkredite verkauft  - und die Golden Boys sich dabei sogar von der US-Wertpapieraufsicht SEC erwischen lassen. Sind das die besten Anzeichen für eine Rückkehr zur Normalität?

    Citigroup meldet überraschenden Q1-Gewinn von 4,4 Mrd. USD

    Di, 20/04/2010 - 11:41 – S.Grönwoldt

    Die Citigroup (CFD-Kürzel: C) überraschte die Anleger zu Beginn der Handelswoche mit ihrem Ergebnisbericht für das erste Quartal 2010. Nach J. P. Morgan (CFD-Kürzel: JPM) und der Bank of America (CFD-Kürzel: BAC) erzielte nun auch diese US-Großbank einen beachtlichen Gewinn: Mit einem Überschuss von 4,4 Milliarden US-Dollar lag das Ergebnis deutlich über den Erwartungen der Analysten, die mehrheitlich mit einer knappen schwarzen Null für das ausgelaufene Geschäftsquartal gerechnet hatten.

    US-Mittelstandsfinanzierer CIT ist zahlungsunfähig

    Mo, 02/11/2009 - 11:06 – S.Grönwoldt

    Die amerikanische Mittelstandsbank CIT (CFD-Kürzel: CIT (US)) hat Insolvenz angemeldet. Marktbeobachter hatten mit diesem Schritt bereits seit Wochen gerechnet, eine Schockwirkung wie bei der Insolvenz von Lehman Brothers dürfte daher ausbleiben.

    Bank of America legt den Schutzschirm ab

    Di, 22/09/2009 - 11:00 – M.Protzel

    Wittern die US-Banken Morgenluft? Nachdem im vergangenen Jahr die Regierung der Vereinigten Staaten mit gewaltigen Milliardensummen die notleidenden Banken vor dem Untergang retten musste, schien es, als bräche eine neue Ära der staatlichen Kontrolle in der Branche an. Die Bank of America (CFD-Kürzel: BAC (US)) will jedoch kaum ein Jahr später bereits wieder den Schutzschirm der Regierung verlassen.

    Commerzbank: Staatsgarantie über 5 Mrd. Euro bleibt ungenutzt

    Do, 10/09/2009 - 11:21 – S.Grönwoldt

    Die Aktie der Commerzbank (CFD-Kürzel: CBK) wurde unter Börsianern in jüngster Zeit gern als Schnäppchen angepriesen, doch diesen Status dürfte das Papier nach der aktuellen Kursrallye vorerst verloren haben: Die Anteilsscheine sind seit Beginn des traditionell eigentlich schwachen Börsenmonats September um rund 30 Prozent in die Höhe geschossen, notierten am Mittwoch zeitweise über 8,80 Euro und gingen letztlich mit einem Kursplus von satten 11,6 Prozent als absolute Tagesgewinner aus dem Frankfurter Handel.

    Crédit Suisse im Geldrausch

    Do, 23/07/2009 - 11:31 – M.Protzel

    Nachdem in den vergangenen Wochen eine US-Großbank nach der anderen die Öffentlichkeit mit Milliardengewinnen überraschte, hat sich jetzt auch das erste europäische Institut dem Erfolgsreigen angeschlossen. Für das zweite Quartal 2009 konnte die Schweizer Crédit Suisse (CFD-Kürzel: CSGN) starke Zahlen vorlegen.

    HRE-Verstaatlichung: Kleinanleger lassen Dampf ab

    Di, 02/06/2009 - 16:53 – S.Grönwoldt

    Die außerordentliche Hauptversammlung des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (CFD-Kürzel: HRX) wurde am heutigen Montag in München zwischenzeitlich zum Eklat: Viele der rund 2.000 angereisten Aktionäre brachten während der Ansprache von Hannes Rehm lautstark ihren Unmut zum Ausdruck.

    Bankenprimus verkündet Milliardengewinn

    Di, 28/04/2009 - 11:03 – S.Grönwoldt

    Die Deutsche Bank meldete am Dienstagmorgen positive Zahlen: Im ersten Quartal 2009 erwirtschaftete der Bankenprimus einen Gewinn von 1,2 Milliarden und kehrt somit in die gewohnte Erfolgsspur zurück, während das vierte Quartal 2008 mit einem Rekordverlust von 4,8 Milliarden scheinbar ein außergewöhnliches Intermezzo in der Unternehmensgeschichte bleiben soll.

    Neuer Kapitalismus: USA, das Land der begrenzten Möglichkeiten?

    Fr, 27/03/2009 - 12:16 – S.Grönwoldt

    Die Amtszeit von Obama & Co hat mit hohen Herausforderungen und großen Erwartungen der Wähler begonnen. Das Lager der politischen Gegner scheint hingegen in diesen Tagen recht entspannt auf die Vorschläge aus Washington zu warten. Wahrscheinlich wissen sie, dass die Probleme hausgemacht und die notwendigen Reformen des kapitalistischen Systems immense Aufgaben sind, die sie gern der neuen Regierung überlassen.

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke