You are here: Startseite / Rohstoffbranche

Rohstoffbranche

    warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp1125943_APMQ3EC8LM/www2/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 34.

    Erzfusion erschüttert Bergbaubranche

    Di, 07/02/2012 - 18:30 – M.Protzel

    Die Erde bebt. Nach wochenlangem Brodeln in der Gerüchteküche haben die beiden Schweizer Bergbaukonzerne Glencore und Xstrata jetzt definitiv ihre Fusionsabsichten bestätigt.

    Schwarzes Gold aus Meeres Tiefen

    Do, 03/11/2011 - 17:14 – M.Protzel

    Die CFDs der Ölfelddienstleister und Tiefseebohrer
    Das Blut der Erde ist schwarz. Und die modernen Zivilisationen sind die Vampire, die es Jahr für Jahr aus dem Erdreich saugen. Zugegeben, diese Worte klingen etwas drastisch, doch angesichts der Entwicklungen der vergangenen Jahre ist ein wenig Fatalismus durchaus angebracht. Denn trotz aller Beteuerungen und Anstrengungen bezüglich der Entwicklung erneuerbarer Energien ist die Abhängigkeit vom Öl in unseren Tagen so groß wie nie zuvor. Und die damit verbundenen Risiken werden immer größer.

    Shell macht sich die Hände schmutzig

    Di, 16/08/2011 - 15:38 – M.Protzel

    Der niederländisch-britische Ölkonzern Royal Dutch Shell ist mit einem Jahresumsatz von rund 370 Milliarden US-Dollar momentan der größte Spieler der Branche. Shell ist weltweit aktiv, wobei die Ölförderung das zentrale, jedoch nicht das einzige Geschäftsfeld ist. So werden auch Mineralöle und Chemikalien erzeugt, Erdgas gefördert und mit Solar- Wasserstoff- oder Biomassetechnologien der Einsatz erneuerbarer Energien erforscht.

    Kupferkolosse

    Do, 19/05/2011 - 13:20 – M.Protzel

    Wird 2011 das Rekordjahr der Kupferförderer?
    In den vergangenen Jahrzehnten ist der technologische Fortschritt nahezu explodiert. Nie zuvor gab es weltweit eine größere Anzahl von Computern, Mobiltelefonen und vielfältigen elektronischen Nutzgeräten. Doch so modern die Technik auch anmutet, kein Flugzeug würde fliegen, keine Glühbirne leuchten und kein Phone smart sein, gäbe es nicht ein Metall, welches bereits seit gut 10.000 Jahren von Menschen genutzt wird: Das Kupfer.

    OMV - Chancenreich in 2011

    Mo, 17/01/2011 - 13:59 – Gast

    Insidervorwürfe, Marktmanipulation und Zukäufe – für OMV startet das Jahr 2011 turbulent.
    650 Millionen Euro kostet der Zukauf von Öl- und Erdgasfeldern vom US-Konkurrenten Pioneer Natural Resources. Damit erhöht OMV seine Ölproduktion in Tunesien um 5700 Barrel pro Tag, die Reserven des Konzerns wachsen um 38 Millionen Barrel auf fast 2 Milliarden Barrel. Diesem Deal könnte eine Kapitalerhöhung folgen, mit der OMV sein Kreditrating verbessern möchte.

    Edelste Metalle

    Mo, 04/10/2010 - 15:17 – M.Protzel

    Platin und Palladium für das Depot
    Seit der frühen Antike wird der Mensch vom Glanz der Edelmetallen betört. Der Rausch von Gold und Silber brachte Königreiche zu Fall und veränderte das Gesicht der Welt. Auf dem amerikanischen Kontinent mussten ganze Zivilisationen den Glücksrittern weichen.

    Sündenbock Halliburton?

    Di, 04/05/2010 - 15:34 – M.Protzel

    Im Golf von Mexiko droht eine der größten von Menschen verursachten Umweltkatastrophen. Am 20. April 2010 kam es zu einer Explosion auf der Ölbohrplattform Deepwater Horizon, welche zwei Tage später im Meer versank. Durch den verheerenden Unfall wird der begehrte Rohstoff nun zur schwarzen Pest, die mit einer Austrittsmenge von fast einer Million Liter pro Tag aus dem Leck im Bohrloch strömt. Ein Teppich von derzeit über 10.000 Quadratkilometern Ausdehnung treibt auf die Küste der Golfstaaten zu, wo bereits der Notstand ausgerufen wurde.

    Tiefenrausch im Ölgebiet

    Do, 03/09/2009 - 13:23 – M.Protzel

    Beim britischen Erdölgiganten BP (CFD-Kürzel: BP) herrscht zurzeit Freude:  Während die Unkenrufe auf die Endlichkeit der weltweiten Ölreserven jährlich lauter werden, gelang den Rohstoffscouts des Unternehmens ein womöglich spektakulärer Fund im Golf von Mexiko.

    Exxon macht halbe Sachen

    Do, 30/04/2009 - 16:25 – M.Protzel

    Dem zurzeit größten Ölkonzern der Welt, Exxon Mobil (CFD-Kürzel: XOM), bescherten die Ölpreise böse Zahlen im ersten Quartal 2009. Der Gewinn brach um 58 Prozent auf rund 4,6 Mrd. Dollar ein, pro Aktie dementsprechend nur noch 0,92 Dollar. Auch den Umsatz riss es in die Tiefe: Gegenüber dem Vorjahreszeitraum ging er um 45 Prozent auf ca. 64 Mrd. Dollar zurück.

    Sturz vom Zuckerhut

    So, 27/01/2008 - 15:56 – M.Protzel

    Die EU-Zuckermarktreform, welche höhere Rohstoffpreise mit sich bringt, trifft die deutsche Marktgröße Südzucker AG (CFD-Kürzel: SZU) hart. Die Kosten für die im Zuge der Reform vollzogenen Werksschließungen ließen die Anleger sauer und keineswegs süß zurück. Im dritten Quartal 2007 geriet das Unternehmen mit ca. 36 Mio. Euro in die Miesen. 2006 war noch ein Gewinn von 77 Mio. Euro verbucht worden.

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke