You are here: Startseite / Aktien & Unternehmen

Aktien & Unternehmen

    warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp1125943_APMQ3EC8LM/www2/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 34.

    EON und Endesa - Viel Lärm um alles!

    Sa, 24/03/2007 - 20:18 – M.Protzel

    Sie alle kennen diese Szene aus unzähligen Filmhochzeiten: Der Pastor spricht: „Wer etwas gegen diese Vereinigung vorzubringen hat, möge jetzt sprechen oder für immer schweigen.“ Erwartungsvolle Stille, dann stürmt im letzten Moment der Konkurrent des glücklichen Bräutigams herein und schreit: „Ich! Ich bin dagegen!“

    Philips mischt die Karten neu

    Sa, 24/03/2007 - 19:50 – M.Protzel

    Der Niederländische Vorzeige-Konzern treibt den Ausstieg aus der Halbleiterfertigung voran. In diesem Sinne wird über die nächsten 3 Jahre hinweg durch Anteilsverkäufe in Taiwan und den USA die Beteiligung am taiwanesischen Chip-Auftragsproduzenten TSMC abgebaut. In einer ersten Tranche wird Philips TSMC-Anteile von 3,36 Prozent im Wert von 1,75 Mrd. Dollar an Finanzinvestoren in Taiwan verkaufen. Eine zweite Tranche von 4,8 Prozent im Wert von 2,5 Mrd. Dollar soll in den USA platziert werden. Dazu will TSMC eigene Aktien im Wert von 1,5 Mrd.

    Lufthansa - Höhenluft tut gut

    Sa, 24/03/2007 - 15:13 – M.Protzel

    Der Vorstandsvorsitzende der deutschen Lufthansa, Wolfgang Mayrhuber verkündete am 8. März, dass sein Unternehmen einen Betriebsgewinn von 1 Mrd. Euro für spätestens 2008 anstrebt. Der Mann hat gut lachen, denn sein Optimismus ist wohlbegründet.

    Aston Martin is coming home

    Fr, 23/03/2007 - 19:29 – M.Protzel

    Die Sportwagenlegende Aston Martin kehrt nach vielen Jahren zurück in britische Hände. Der US-Konzern Ford gab am 12. März den Verkauf der Traditionsmarke für 479 Mio. Pfund (ca. 700 Mio. Euro) bekannt. Neuer Eigner ist ein Konsortium unter Führung des englischen Rennsportunternehmers David Richards. Weitere Teilhaber sind der US-Investmentbanker John Sinders und die Beteiligungsgesellschaften Adeem und Dar aus Kuwait. Ford behält 9,4 Prozent für sich selbst und will zukünftig Komponenten zuliefern.

    Salzgitter wird Mischkonzern

    Fr, 23/03/2007 - 16:49 – M.Protzel

    Salzgitter, der zweitgrößte deutsche Stahlkocher kauft den Duisburger Maschinenbaukonzern Klöckner-Werke (KW). Dabei werden 78 Prozent der Aktien von der insolventen WCM-Gruppe übernommen, die schon seit längerem nach einem Käufer sucht, um ihre Schulden bei der HSH-Nordbank zu tilgen. Anderenfalls hätte KW die Zwangsversteigerung gedroht.

    Boeing - Erfolg über den Wolken

    Mo, 26/02/2007 - 15:17 – M.Protzel

    Pioniere der Luftfahrt – 1917 bis 1960
    Es war in den Krippentagen der Luftfahrt, als der Ingenieur William Edward Boeing, Sohn des deutschen Auswanderers Wilhelm Böing, in Seattle die Firma Boeing Aeroplane Company aufbaute. Das Unternehmen wuchs schnell, die frühen Zeiten der Luftfahrt waren geprägt von Optimismus und Innovation bis die Depression der frühen 30er seinen Fortbestand gefährdete.

    Infineon auf der Einkaufsliste

    Mi, 21/02/2007 - 11:21 – M.Protzel

    In den deutschen Finanzmedien mehren sich die Gerüchte, dass einige der weltgrößten Private-Equity-Firmen den Erwerb des Münchner Halbleiterherstellers Infineon ins Auge gefasst haben. Zu den Interessenten sollen beispielsweise Silver Lake Partners, Permira, CVC Capital Partners und KKR zählen.

    Premiere und Arena unter einer Decke

    Di, 20/02/2007 - 16:40 – M.Protzel

    Die beiden bisher konkurrierenden Unternehmen ließen am 8. Februar verlauten, einen gemeinsamen Vertrag mit dem Kabelnetzbetreiber und Rechteinhaber Unity Media geschlossen zu haben. Die Premiere-Aktie katapultierte sich daraufhin um 20 Prozent auf 18,03 Euro nach oben.

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke