You are here: Startseite / Rohstoffe

Rohstoffe

    warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp1125943_APMQ3EC8LM/www2/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 34.

    Erzfusion erschüttert Bergbaubranche

    Di, 07/02/2012 - 18:30 – M.Protzel

    Die Erde bebt. Nach wochenlangem Brodeln in der Gerüchteküche haben die beiden Schweizer Bergbaukonzerne Glencore und Xstrata jetzt definitiv ihre Fusionsabsichten bestätigt.

    Schwarzes Gold aus Meeres Tiefen

    Do, 03/11/2011 - 17:14 – M.Protzel

    Die CFDs der Ölfelddienstleister und Tiefseebohrer
    Das Blut der Erde ist schwarz. Und die modernen Zivilisationen sind die Vampire, die es Jahr für Jahr aus dem Erdreich saugen. Zugegeben, diese Worte klingen etwas drastisch, doch angesichts der Entwicklungen der vergangenen Jahre ist ein wenig Fatalismus durchaus angebracht. Denn trotz aller Beteuerungen und Anstrengungen bezüglich der Entwicklung erneuerbarer Energien ist die Abhängigkeit vom Öl in unseren Tagen so groß wie nie zuvor. Und die damit verbundenen Risiken werden immer größer.

    Shell macht sich die Hände schmutzig

    Di, 16/08/2011 - 15:38 – M.Protzel

    Der niederländisch-britische Ölkonzern Royal Dutch Shell ist mit einem Jahresumsatz von rund 370 Milliarden US-Dollar momentan der größte Spieler der Branche. Shell ist weltweit aktiv, wobei die Ölförderung das zentrale, jedoch nicht das einzige Geschäftsfeld ist. So werden auch Mineralöle und Chemikalien erzeugt, Erdgas gefördert und mit Solar- Wasserstoff- oder Biomassetechnologien der Einsatz erneuerbarer Energien erforscht.

    Kupferkolosse

    Do, 19/05/2011 - 13:20 – M.Protzel

    Wird 2011 das Rekordjahr der Kupferförderer?
    In den vergangenen Jahrzehnten ist der technologische Fortschritt nahezu explodiert. Nie zuvor gab es weltweit eine größere Anzahl von Computern, Mobiltelefonen und vielfältigen elektronischen Nutzgeräten. Doch so modern die Technik auch anmutet, kein Flugzeug würde fliegen, keine Glühbirne leuchten und kein Phone smart sein, gäbe es nicht ein Metall, welches bereits seit gut 10.000 Jahren von Menschen genutzt wird: Das Kupfer.

    Edelste Metalle

    Mo, 04/10/2010 - 15:17 – M.Protzel

    Platin und Palladium für das Depot
    Seit der frühen Antike wird der Mensch vom Glanz der Edelmetallen betört. Der Rausch von Gold und Silber brachte Königreiche zu Fall und veränderte das Gesicht der Welt. Auf dem amerikanischen Kontinent mussten ganze Zivilisationen den Glücksrittern weichen.

    Goldjungen kaufen Rotrücken

    Fr, 24/09/2010 - 17:09 – M.Protzel

    Übernahme in der Bergbaubranche: Der kanadische Goldminenkonzern Kinross Gold  wird den Mitbewerber Red Back Mining schlucken. Bereits im August hatte Kinross sein Interesse bekanntgegeben und kaum zwei Monate später stimmten 99 Prozent der Red Back-Aktionäre und 66 Prozent der eigenen Anteilseigner dem Deal zu.

    Short-Squeeze sorgt für Preisexplosion am Weizenmarkt

    Mo, 02/08/2010 - 11:51 – S.Grönwoldt

    Der Kurs für den Agrarrohstoff Weizen ist innerhalb weniger Wochen explodiert: Während das Getreide Anfang Juni 2010 noch weniger als 4,30 US-Dollar pro Scheffel kostete, zahlten Händler auf dem Parkett der Rohstoffbörse CBOT in Chicago am letzten Handelstag im Juli bereits 6,80 US-Dollar.

    BPs Ölpest kostet viele Milliarden

    Fr, 04/06/2010 - 11:33 – S.Grönwoldt

    Die für BP im Laufe der Ölpest im Golf von Mexiko entstehenden Kosten können nicht genau kalkuliert werden. Die Schätzungen der Analysten reichen zurzeit von 5,3 Mrd. (ING) bis 37 Mrd. (Credit Suisse) US-Dollar. Und auch die von Moody’s und Fitch am Donnerstag gesenkten Ratings für BP geben den Investoren kaum nützliche Anhaltspunkte für die künftige Wertentwicklung des Unternehmens und der entsprechenden Anteilsscheine.

    Sündenbock Halliburton?

    Di, 04/05/2010 - 15:34 – M.Protzel

    Im Golf von Mexiko droht eine der größten von Menschen verursachten Umweltkatastrophen. Am 20. April 2010 kam es zu einer Explosion auf der Ölbohrplattform Deepwater Horizon, welche zwei Tage später im Meer versank. Durch den verheerenden Unfall wird der begehrte Rohstoff nun zur schwarzen Pest, die mit einer Austrittsmenge von fast einer Million Liter pro Tag aus dem Leck im Bohrloch strömt. Ein Teppich von derzeit über 10.000 Quadratkilometern Ausdehnung treibt auf die Küste der Golfstaaten zu, wo bereits der Notstand ausgerufen wurde.

    Ölpreis puscht BPs Ergebnis in Q1

    Mi, 28/04/2010 - 15:32 – C.Janß

    British Petrol hat am 27.4 sein Ergebnis für das 1. Quartal 2010 vorgelegt. Aufgrund des gestiegenen Ölpreises seit Jahresbeginn konnte der Energiekonzern seinen Gewinn im Vergleich zum Vorjahr auf 6,079 Mrd. Dollar mehr als verdoppeln (2,562 Mrd. Dollar).

    Aktuelle Monatsausgabe

    CFD-Profi werden!

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Werden Sie Mitglied


    Als registrierter Benutzer haben Sie Zugriff auf den Videobereich und können eigene Kommentare verfassen. Melden Sie sich einfach an: >> Registrieren

    Termine

    Kommentare

    Schlagwortwolke